Bauleitplanung, Straßenbau, Mutlangen

PLATZGESTALTUNG ORTSMITTE MUTLANGEN

» Ihr PDF downloaden

 

Ingenieurleistungen

  • Gestaltungskonzept
  • Ausführungsplanung einschl. Bereich "Wetzgauer Straße"

Auftraggeber

Gemeinde Mutlangen
Hauptstraße 22
73557 Mutlangen

Projektbeschreibung

Am Kreuzungsbereich orientieren sich die meisten Infrastruktureinrichtungen der Gemeinde, wie Rathaus, Apotheke, Bäcker, Imbiss, Schreibwarenladen mit Post, Metzgerei. Aufenthaltsmöglichkeiten zum Verweilen fehlten in der Ortsmitte.

Zur Verbesserung der verkehrlichen Situation wurde im Kreuzungsbereich ein Kreisverkehr mit einem Durchmesser von 20 m vorgesehen. Im Bereich der Baulücke entstand ein Platzbereich mit einer Pergola / Gabionenwand und Sitzmöglichkeiten zum Verweilen und Ausruhen, gleichzeitig wurde der Anlieferungsbereich der dahinter liegenden Bäckerei in die Planung mit einbezogen.

Die Gestaltung erfolgte durch entsprechende Aufpflasterungen und Bepflanzungen.

Projekthistorie

Frühjahr 2008 - Ausarbeitung des Gestaltungskonzeptes   

Sommer 2008 - Ausführungsplanung

Frühjahr / Sommer 2009 - Fertigstellung